A6_Booklet_SHC_Hauptstatdwerber5.jpg

«Einer guten Idee ist es egal, wo sie herkommt.» Das hat mal ein bekannter Zürcher Werber gesagt. Dem muss ich widersprechen. Meine Ideen kommen alle aus Bern. Klar, ich bin Berner mit Leib, Seele und – Hirn. Darin läuft das Ideenschürfen in vier Phasen ab.

Erste Phase – Vorbereitung:
Auf Basis meiner langjährigen Übung und Erfahrung ist mein Hirn auf Ideen geeicht.

Phase 2 – Inkubation:
Eine Idee reift still in meinem Innern.

Phase 3 – Erleuchtung:
Der Geistesblitz schlägt in mein Bewusstsein ein. Rechte Hirnhälfte: erhöhte Aktivität. Linker Stirnlappen: erregt.

Phase 4 – Bestätigung:
Die Idee wird bewertet, umgesetzt und präsentiert.

–––––––––––––––––––
Phase 5 – Produktion:
Eine durch den Kunden evaluierte Werbeagentur setzt die Idee bis ins Detail um.